zurück zur Weinübersicht
Schenkenbichl
auch in derMagnum-
flasche
Pin on Pinterest

Schenkenbichl

Grüner Veltliner Kamptal DAC Reserve

Der Geschmack

In der Nase: Reife und dicht, bisschen Milchkaffee, recht nussig, lössig, Schwarzbrotnoten, recht pfeffrig, legt mit der Luft immer mehr zu, mehr Würze als Frucht.

Am Gaumen: viel saftige Frucht am Gaumen, samtig, sehr gute Substanz, sehr gut abgestimmt zwischen Schmelz, Power und Fruchtsüße und Säure, hinten leichte Pikanz, saftige Länge, sehr charaktervoll.

Die Fakten

Alkohol: 13,5 %
Restzucker: 6,0 g/l
Säure: 5,0 g/l
Verschluß: Naturkork
3h 12-14 °C

Schenkenbichl

Grüner Veltliner

Kamptal

DAC Reserve

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

Price From: € 29,80

* Pflichtfelder

Price From: € 29,80
inkl. MwSt. zuzügl. Versandkosten
Produktblatt
lagenkarte

Die Lage

Der Schenkenbichl ist ein komplett nach Süden ausgerichteter Hang im Nordwesten von Langenlois. Die drei Terrassen des Weinguts Weszeli liegen in der Mitte und bilden das Herzstück der Lage.

Der Boden

Das Klima ist geprägt von hohen Temperaturen. Die exponierte Südlage und Steinmauern, die die Sonnenenergie bis in die Nacht hinein abgeben, schaffen einen Reifevorsprung von ca. 10 Tagen. Der Wind aus Südosten trägt die Wärme aus der pannonischen Ebene in den Weingarten. Die Trauben können so bis in den Spätherbst hängen, wodurch der Wein eine besondere Dichte bekommt. Außerdem ist der Grüne Veltliner Schenkenbichl von der Unterschiedlichkeit der drei Terrassen geprägt. Im Westen sorgt steiniger Gneis für eine ausgeprägte Mineralik. Der Löss im Osten dagegen verleiht dem Wein einen cremigen Körper. Direkt an den Baumbestand angrenzend findet der Wiedehopf ideale Brutbedingungen vor.

lagenkarte

Pur, ehrlich, unverfälscht.
Wir nennen das Terrafactum®.